Vorwort des Präsidenten der Stiftung Südtiroler Sparkasse

karl-franz-pichlerDie Globalisierung, die steigenden Anforderungen seitens des Arbeitsmarktes, der erhöhte Wettbewerbsdruck sowie die vermehrten Bildungsansprüche an den Einzelnen haben international den Anteil junger Menschen, die einen Hochschulabschluss erwerben, ansteigen lassen. Die Herausforderungen unserer Zeit erfordern es, in die Bildung unserer Jugend weiter zu investieren, um hochqualifizierte Fachkräfte auszubilden und für unser Land zu gewinnen. Südtirol verfügt über erstklassige Schulen sowie fähige und motivierte Lehrkräfte, die die Jugend auf zukünftige Entwicklungen vorbereiten. Mit Stolz haben wir seit Anfang der Wettbewerbsintiative festgestellt wie viel Potential und Intelligenz in unserer Jugend steckt und freuen uns, die alljährlichen leistungsmotivierten Preisträger mit einer Anerkennungsprämie auf dem weiteren Karriereweg unterstützen zu können. Sie sind das Kapital für die Weiterentwicklung unseres Landes. Angesichts der dargelegten Zielstrebigkeit, des sozialen Verantwortungsbewusstseins und der Gabe zur Erarbeitung und Lösung von Problemstellungen können wir zuversichtlich in die Zukunft blicken und sicher sein, dass unser Land sich auch weiterhin positiv entfalten und im Ausland beispielhaft vertreten wird.

Prof. Konrad Bergmeister
Stiftung Südtiroler Sparkasse | Talfergasse 18 | I-39100 Bozen | Tel +39 0471 316000 | info@stiftungsparkasse.it | Mwst.Nr: 94033520217

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bereiten. Außerdem werden auch Cookies von Dritten verwendet, um Ihnen personalisierte Werbenachrichten zu senden. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.